... Ihr Körper wird es Ihnen danken.
Kontakt
Massageinstitut Sabine Schneider OG
Schwarzottstraße 2a
A-2620 Neunkirchen
0664-412 64 12
Öffnungszeiten
MO, DI, DO, FR: 9 - 13 Uhr & 14 - 19 Uhr
MI: 14 - 19 Uhr
SA: 10 - 12 Uhr
und nach Vereinbarung
MASSAGETECHNIKEN
Behandlung für Schwangere NEU!

Die Schwangerschaft ist eine Zeit voller Veränderungen. Manchmal verändert sich der Körper so schnell, dass es schwer fällt, damit Schritt zu halten. Die Massage bietet sowohl eine Möglichkeit den Körper in diesem Prozess der Wandlung zu unterstützen, als auch zu einer inneren Entspannung zu gelangen. Hier kann ein eigenes speziell auf Schwangere abgestimmtes Programm angewendet werden, ohne Eingriff zu nehmen, ohne sich in diese ganz spezielle Energie, die in diesem momentanen, temporären und außergewöhnlichen Zustand im Körper vorherrscht, einzumischen.

Eine Schwangerschaftsbehandlung - Berührung Allgemein - aktiviert die Selbstheilungskräfte des Körpers, senkt den Stresshormonspiegel und reguliert Stimmungsschwankungen. "Sie kommen zur Ruhe und Fühlen sich in Ihrem Körper wieder zu Hause."
KEINE BEHANDLUNG BEI "PROBLEMSCHWANGERSCHAFTEN".
Copyright Text: Christine Dorfstetter, Manus Massageschule
Kinesiologisches Taping mit Pinotape NEU!

Durch fachkundiges Anlegen elastischer Tapes bleibt die Bewegungsfähigkeit erhalten und die Selbstheilungskräfte des Körpers werden aktiviert. Nicht nur Sportler nutzen PINOTAPE! Bei folgenden Beschwerden kann Kinesiotape unterstützend angewandt werden: Schulter-und Rückenschmerzen, Probleme mit der Halswirbelsäule, Knie- und Wadenbeschwerden, Lymphödeme etc.
Klassische Massage

Die Wirkung der klassischen Massage zielt auf den Bewegungsapparat und insbesonders auf die Muskulatur ab.

Durch verschiedene Massagegriffe werden Verspannungen gelöst, die Durchblutung angeregt, die Zirkulation des Blutes gefördert und das allgemeine Wohlbefinden gesteigert.
Manuelle Lymphdrainage

Die Lymphdrainage ist eine sehr sanfte Massagetechnik, die für therapeutische als auch für kosmetische Behandlungen eingesetzt wird. Sie fördert die Entschlackung und Entwässerung des Körpers und erzeugt damit eine allgemeine Regeneration und Stärkung des Immunsystems.

Sie wird auch mit viel Erfolg bei der Behandlung von Ödemen und Narben nach Operationen, bei Rheumatismus, Migräne und im sportmedizinischen Bereich angewendet.
Fußreflexzonenmassage

Die Reflexzonen der Füße stellen den Körper mit all seinen Organen dar. Über vegetative Abläufe können Irritationen und Schwachstellen erkannt und durch gezielte Massage der entsprechenden Reflexzonen positiv beeinflusst werden.
Pantha Jama Kräuterstempelmassage

Die Kräuterstempelmassage beruht auf uralten Traditionen der ostasiatischen Massagekunst. Mit ihr ergibt sich eine weitere wunderschöne Anwendung der Kräuter. Körper, Geist und Sinne erleben ein ganzheitliches Wohlfühlerlebnis.

Das Geheimnis der Kräuterstempelmassage liegt in der Mischung aus heißem Öl und wohlriechenden Kräuterstempeln. Ähterische Düfte umschmeicheln die Sinne. Die Wärme lockert Verspannungen und trägt zum Wohlbefinden bei.
Hot Stone Massage

Tiefenentspannung mit Natursteinen
Eine Massage mit heißen hawaiianischen Steinen erwärmt den Körper, entspannt die Muskulatur und beruhigt die Seele. Die "Hawaiian Hot Stones" sind völlig naturbelassen und stammen von den schönsten Plätzen der Welt.

Die Hot Stone Massage hat einen hohen Stellenwert im Bereich der Entspannung. Einsatzbereiche sind vor allem in der Steigerung der Durchblutung, der Verstärkung des Lymphabflusses, dem Lösen von Muskelverspannungen. Diese Massage hat eine positive Wirkung bei Stress, hilft bei Schlaflosigkeit, Verdauungsproblemen und stärkt das Immunsystem.
Schröpfmassage

Das Schröpfen ist eine über 3000 Jahre alte Therapieform. Bei der Schröpfmassage wird ein Schröpfkopf (auf einer Seite offene Glaskugel) auf die Haut gesetzt und auf der mit Massageöl oder Salbe eingeriebenen Körperoberfläche gleichmäßig verschoben.

Ziel dieser Massage ist eine stärkere Durchblutung, die Förderung des lokalen Blut- und Lymphabflusses und damit eine verbesserte Ernährung des Gewebes.
Oft macht sich schon während der Behandlung, durch die vermehrte Durchblutung, ein anhaltendes Wärmegefühl und eine deutliche Lockerung der verspannten Muskulatur bemerkbar.
Datenschutzrichtlinie